Renovierung Lehrerhaus

Das Projekt

Das Lehrerhaus in Hundertbücheln ist akut vom Einsturz bedroht. Im Jahr 2015 hat der Verein Churchfortress e.v. - Friends of Hundertbücheln - Movile erste Sicherungsmaßnahmen durchgefiihrt.
Das Gebäude liegt gegenüber der alten deutschen Schule und ist ein typisches historisches Dorfhaus. Teil des Projektes ist es, das Lehrerhaus in traditioneller Bauweise instandzusetzen. Damit wollen wir zeigen, wie Dorfhäuser in Siebenbürgen renoviert werden können, ohne ihren ursprünglichen Charakter zu verlieren. In Zukunft soll das Haus als Ort für Bildung und interkulturellen Austausch genutzt werden.

Mitmachen

Wahrend der Sommermonate finden regelmäßig Bauworkshops und Reperaturmaßnahmen statt. Wir können immer wieder helfende Hände gebrauchen.
Sowohl für Einzelne als auch Gruppen vom Fach, sowie für neugierige Laien findet sich immer etwas zu tun.
Gerne können Sie uns auch im Rahmen von schulischen oder universităren Exkursionen bzw. Projekten in Hundertbücheln besuchen.
In den letzten Jahren haben wir bereits mehrere Projekte gemeinsam mit Studentinnen und Studenten aus den Fachbereichen Landschaftpflege und Restauration verwirklicht.

Spenden

Wir freuen uns über jede Unterstützung unseres Projekts, um dieses Haus vor dem Verfall zu schützen. Neben den vielen Arbeitsstunden, die ehrenamtlich geleistet werden, benötigen wir Baumaterial, Werkzeuge und natürlich das nötige Kleingeld.
Die Spende an unseren gemeinnützigen Verein kann steuerlich geltend gemacht werden. Die Ausstellung von Spendenquittungen ist selbstverständlich möglich. Bei Sachspenden bitten wir um vorherige Absprache.


Bilder

Baustelle Lehrerhaus 2015

Baustelle Lehrerhaus 2016


Sonstiges

Spendenaufruf Lehrerhaus

Bautagebuch 2015

Bautagebuch 2016