Newsletter XVII

Liebe Lords und Ladies, ehrbare Unterstützer, hörbare Freunde und stille Fans, es ist Sommer auf unserer Burg! Mit diesem Newsletter XVII wollen wir euch taufrische Infos über den Fortschritt unseres fantastischen Projekts in Hundertbücheln / Movile geben. Es macht uns alle glücklich zu sehen, dass sich das Burgen-Projekt schneller als jemals erwartet entwickelt. In den […]

Landschaftsworkshop für Studenten und Studentinnen im August 2018

Im Rahmen eines Förderprojektes des Ambassador‘s Fund for Cultural Preservation (AFCP) veranstaltet der Verein churchfortress e.V. in Kooperation mit der Stiftung Kirchenburgen in Sibiu /Hermannstadt einen fünftägigen Landschaftsworkshop für Studenten und Studentinnen im August 2018. Ziel des Workshops ist die Qualifizierung zukünftiger LandschaftsarchitektINNen, LandschaftsplanerINNEN, RegionalplanerINNEN, ArchitektINNen und Auszubildende verwandter Fachrichtungen zum akademischen Umgang mit aktuellen […]

Newsletter XVI

Dear Lords and Ladies,
es war uns bisher immer eine große Freude euch über die Veranstaltungen, Aktivitäten, Aktionen und Kuriositäten von Churchfortress e.V. durch diesen Newsletter zu informieren.

Newsletter XV

Ehrwürdige Lords und Ladies, Freunde und Unterstützer,

es ist wieder an der Zeit für einen neuen Newsletter über den Fortschritt und die weiteren Pläne unseres churchfortress Projekts. Während der Osterwoche haben wir die Saison 2018 eingeleitet und den Frühling auf unserer Burg begrüßt. Wie so oft hatten wir einige intensive aber sehr schöne Tage im sagenhaften Dorf der Hundert Hügel und tausend Wunder.

Büffel für Hundertbücheln

Mit der Hilfe Ihrer Spenden konnten wir die ersten Wasserbüffel seit mehr als drei Jahrzehnten nach Hundertbücheln bringen. Früher bestimmten Wasserbüffel das Landschaftsbild Transilvaniens über Jahrhunderte und waren gängige Nutztiere in dieser Region. Die robusten und starken Büffel halfen dabei, die schweren Böden zu pflügen, sie gaben Milch und Fleisch von besonderer Qualität und bereicherten […]

Newsletter XIV

Liebe Ladies und Lords, Projektpartner, Unterstützer und Freunde,   es ist schon etwas her, dass ihr das letzte mal von uns gehört habt, aber wir waren in der Zwischenzeit nicht untätig. Erst vor kurzem sind wir zu unserem inzwischen traditionellen Wintertreffen zusammen gekommen. Es war sehr schön zu sehen, dass fast alle unsere Mitglieder die […]

Wintertreffen 2017 in Freising

Leise rieselt der Schnee und Weihnachten rückt immer näher. Wir sind trotzdem nicht untätig, sondern haben uns zu unserem traditionellen Wintertreffen in Freising zusammen gefunden. An einem ganzen Wochenende haben wir das Jahr Revue passieren lassen und viele spannende Projekte für 2018 geplant.   “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″]

Restaurierungsarbeiten am Speckturm

Die Herbstbaustelle an unserem Speckturm ist in vollem Gange! Unter der Leitung von Sebastian Bethge von der Stiftung Kirchenburgen und in Zusammenarbeit mit der HOG Hundertbücheln wird der baufällige Nordturm denkmalschutzgerecht restauriert. Dabei kommen nur Materialien zum Einsatz, die das Mauerwerk nicht schädigen und schon seit Jahrhunderten erfolgreich verwendet werden. Wir bedanken uns beim U.S. […]

Ferienprogramm für Jugendgruppe aus Berlin

Im August 2017 konnten wir uns über ein ganz besonderes Ereignis in Hundertbücheln freuen: Eine Jugendgruppe der evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Kreuzberg kam für ihre alljährliche Sommerfreizeit nach Siebenbürgen. Wir haben für ihren zweiwöchigen Aufenthalt in Rumänien das Programm gestaltet und den Jugendlichen einen besonderen Eindruck von Siebenbürgen und eine spannende und abwechslungsreiche Zeit beschert.

Erste Eindrücke unserer diesjährigen Studenten-Woche in Hundertbücheln

Im Mai 2017 besuchte uns eine Gruppe von 8 Studenten und 2 Betreuern von der Fakultät für Architektur der Universität Stuttgart in Hundertbücheln. Unsere mehrtägigen Reise durch Südsiebenbürgen führte uns in die beiden Städte Hermannstadt und Schäßburg sowie in die bezaubernden Dörfer Alzen, Bierthälm, Klosdorf, Deutsch-Weißkirch, Malmkrog, Pretai und, zu guter Letzt, Hundertbücheln.